Single Blog Title

This is a single blog caption
Hot Melt Anlage 1200 kg

Hot Melt – Füll-, Verpackungs- und Kühlanlage

Schmelzklebstoffe, auch Hot Melts genannt, werden normalerweise in Silikonpapier verpackt. Beim Einsatz der Hot Melt Anlage der Frans Vermee GmbH wird das Silikonpapier durch eine Flachfolie ersetzt, die zu einem Schlauch gesiegelt wird. Produkte mit klebender Eigenschaft (PSA (Pressure-sensitive adhesive), Bitumen) werden in die Folie gefüllt, wobei das Verschließen der Packung durch die Eigenklebekraft des gefüllten Produkts erfolgt. Das Produkt ist nach dem Füllprozess von der Folie umschlossen. Die Folie ist schmelzfähig, so dass bei der Weiterverarbeitung das Produkt nicht von der Verpackung getrennt werden muss, sondern die Folie im Schmelzprozess mit aufgeschmolzen wird. Die Folienrückstände (< 0,6%) haben keinen Einfluss auf den Schmelzprozess oder die Klebeeigenschaften des Produktes. Teures Silikonpapier und zeitaufwändiges Auspacken des Klebstoffs entfallen.
Die auf unseren hochspezialisierten Anlagen produzierten Produkte zeichnen sich durch eine hohe, gleichbleibende Qualität aus.
Die Hot Melt Füllanlage verpackt Klebstoffe ohne Lufteinschlüsse und kann zudem mit einer Kühlvorrichtung kombiniert werden. Da der Schmelzpunkt der Flachfolie unterhalb der Hot Melt Temperatur liegt (zwischen 115 und 140 Grad Celsius) werden die Packungen im angeschlossenen Wasserbad heruntergekühlt. Nach Verlassen des Kühlbades sollte die an den Packungen verbliebene Restfeuchtigkeit z.B. mittels eines Gebläses entfernt werden. Sodann können die Produkte der Endverpackung (Kartons etc.) zugeführt werden.

Die Beutelfüllanlage verpackt neben PSA ebenfalls Bitumen.
Unsere Hot Melt Anlagen passen sich flexibel an Ihre Bedürfnisse an. So können sie zwischen unterschiedlichen Produktionskapazitäten pro Stunde wählen und das Layout der Maschine wird gemäß Ihren räumlichen Gegebenheiten entworfen (linearer Aufbau, in S-, M- oder U-Form oder doppel- oder sogar mehrstöckig). So kann auch mit kleinem Platzbedarf eine hohe Produktionskapazität gefahren werden.

Beispielhaft stellen wir Ihnen anhand von 3D Zeichnungen drei unterschiedliche Typen für 500 kg, 1200 kg und 3200 kg Produktionskapazität pro Stunde vor.

 

 

Hot Melt 500 lg

500 kg Produktionskapazität pro Stunde

Hot Melt Anlage 1200 kg

1200 kg Produktionskapazität pro Stunde

Hot Melt 3200 kg

3200 kg Produktionskapazität pro Stunde